netzwerkB2020-03-06T13:47:15+01:00

Wegen Missbrauch verurteilter Psychologe aus Saarbrücken – wir danken unseren Unterstützern

Vielleicht erinnert Ihr Euch an den Zeugenaufruf vor 2 Jahren? Es ging um den Psychologen aus Saarbrücken, welcher dort schon seit etwa Mitte der 1980er Jahre lebte, nachdem in der Schweiz aus einem Kinderschutzzentrum herauskomplimentiert wurde, wo er schon wegen Missbrauch aufgefallen war. Auch hatte dieser Mensch einen alten Freund aus Klosterzeiten, der ihm ins Gewissen redete, nicht weiter Kinder ›››

Von |24.04.2022|

Offene Fragen

Offene Fragen Seit Anfang 2022 beschäftigen wir uns mit Fragestellungen nach dem Erscheinen des im nächsten Absatz benannten Studienberichtes und einiger Artikel zum Thema. Wir wendeten uns an Abgeordnete der FDP im Landtag Baden Württemberg, die sich ihrerseits an den Minister Lucha wandten.  Der Fragen, sind auch nach der Antwort des Ministers offen. Mit  "Irgendwann muss doch mal Ruhe sein!" ›››

Von |24.04.2022|

Wichtige Mitteilung von CARA – Care About Ritual Abuse

Quelle: https://www.verein-cara.ch/post/der-erste-fall-bei-dem-die-aussagen-einer-person-mit-did-vor-gericht-geglaubt-werden   Der erste Fall, in dem einer Person mit DID vor Gericht geglaubt wurde.   Australien: «Es ist ein bahnbrechender Fall, denn soweit wir wissen, ist es das erste Mal, dass die Aussagen verschiedener Teile einer Person mit DID vor Gericht für bare Münze genommen wurden und zu einer Verurteilung führten», sagt Dr. Cathy Kezelman, die Vorsitzende der ›››

Von |22.03.2022|

Save the date: Fachtagung gegen Menschenhandel in Berlin

Infos unter: GGMH Fachtagung 2022 | GGMH Fachtagung 2022 27. April 2022 in BERLIN (hybrid) 28.- 29. April 2022 ONLINE Programm: Mittwoch 27. April 2022 PANEL I "Internationale Perspektiven: Bekämpfung des Menschenhandels uns aller Formen der sexuellen Ausbeutung - Strategien für Zielländer" PANEL: Die Stimmen von ehemals Betroffenen müssen gehört werden mit VertreterInnen von ISTAC, dem Internationalen Beratungskommittee ehemaliger Betroffener ›››

Von |20.03.2022|

Gegen Menschenhandel und Sexuelle Ausbeutung (update)

Wir werden teilnehmen! Statements zum Kongress von Leni Breymaier Beate Müller-Gemmeke Nicola Beer Uwe Heimowski Heinrich Bedford-Strohm Dietmar Roller finden Sie hier: https://www.schoenblick.de/gegen-menschenhandel/#c11912 Die Kongressleitung: Menschenhandel und Sklaverei sind grausame Realität für Millionen Menschen weltweit, denn das Geschäft mit der „Ware Mensch“ boomt. Viele Betroffene werden sexuell ausgebeutet und über Landesgrenzen hinweg verschleppt, auch in Deutschland, dem „Bordell Europas“, wie ›››

Von |14.03.2022|

In Leipzig gesucht

(Name und Geschlecht sind uns bekannt) sucht einen solventen Helfer/Paten ! Die benötigte Summe ca. 55.000 EURO, zusätzlich Kosten für Fachanwalt --> Wirtschaftsstrafrecht/Finanzprüfung.Bei Erfolg: Ausgleich der vom Täter verursachten Schäden!

Archiv