netzwerkB2020-03-06T13:47:15+01:00

Wir nehmen teil:

Vortrag des Kriminologischen Kolloquiums am 06.12. 2022: Prof. Dr. Elisabeth Tuider von der Universität Kassel zum Thema  Gewalt, Sexualität und Schutz aus der Sicht junger Menschen: Normalitätskonstruktionen, Selbstbestimmung und Partizipation Siehe: Gegenstand des Vortrags des Kriminologischen Kolloquiums am 06.12.    

Von |20.11.2022|

Pressemitteilung: Forschungsprojekt zu mehr Gerechtigkeit nach sexueller Gewalt in Kindheit und Jugend

PRESSEMITTEILUNG Forschungsprojekt zu mehr Gerechtigkeit nach sexueller Gewalt in Kindheit und Jugend   Betroffene sexuellen Kindesmissbrauchs haben nicht nur Leid erlebt, sondern auch massives Unrecht. Dies auf persönlicher, gesellschaftlicher oder rechtlicher Ebene anzuerkennen, könnte für sie gerechtere Lebensverhältnisse schaffen. Ein Forschungsprojekt zeigt hierfür Vorschläge auf.   Berlin, 10.11.2022. Ein von der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs gefördertes Forschungsprojekt ist ›››

Von |20.11.2022|

Wir vertreten unsere Positionen gegen Sexualisierte Gewalt, Gewalt, Verbindung Staat und Kirche in Nürnberg 2023 / Kirchentag

Darstellung im Kirchentags-Programm Auf dem Gelände der NürnbergMesse wird sich der Markt der Möglichkeiten auf voraussichtlich drei nah beieinanderliegende Hallen in insgesamt fünf Themenbereiche aufteilen: Themenbereich 1 Theologie und Spiritualität Themenbereich 2 Kirche und Gemeinde Themenbereich 3 Lebensführung und Zusammenleben Themenbereich 4 Gesellschaft und Bildung Themenbereich 5 Globale Herausforderungen   Für unseren Verein: Themenbereich:                           Globale Herausforderungen Thematisches Stichwort:            Menschenrechte Gruppenname: ›››

Von |20.11.2022|

„Regensburger Freiheitsthesen zu Rechtsstaat und Religion“ der FDP Fraktion Bayern

(Quelle: „Regensburger Freiheitsthesen zu Rechtsstaat und Religion“ | FDP-Fraktion Bayern (fdpltby.de) vom 22.09.2022 Die Thesen, die Missbrauch und Opferschutz betreffen: 5.  These: Strafverfolgung ist Staatsaufgabe! Sachstand: Bei der Aufarbeitung der zahlreichen Missbrauchsfälle durch Priester und sonstige hauptamtlich und ehrenamtlich Engagierte der katholischen Kirche wurde immer mehr deutlich, dass es hier eine erkennbare Zurückhaltung einzelner Staatsanwaltschaften gab, gegen diese zu ermitteln. ›››

Von |17.10.2022|

Ergebnis der Arbeitsgruppe vom 22. September 2022

Zum Umgang mit Gewalt - Lösungswege durch gesamtgesellschaftliche Verantwortung Rehabilitation, Integration, Prävention Laut offiziellen Angaben von WHO, EU und deutschen Statistiken wird ein Anstieg der Gewalt verzeichnet.[1] Um die gesamtgesellschaftliche Verantwortung zum Umgang mit Gewalt wahrzunehmen, muss das bisherige System von Aufdeckung und Strafverfolgung dem Bedürfnis nach Schutz aller vor Gewalt angepasst werden. Die derzeit üblichen Strafvollzugsmaßnahmen in Deutschland sind ›››

Von |03.10.2022|

In Leipzig gesucht

(Name und Geschlecht sind uns bekannt) sucht Helfer/Paten ! Unterstützung wegen der Anwalts-, Gerichtskosten gesucht, zusätzliche Kosten für Fachanwalt --> Wirtschaftsstrafrecht/Finanzprüfung.Bei Erfolg: Ausgleich der vom Täter verursachten Schäden!

Archiv