netzwerkB2020-03-06T13:47:15+01:00

Kardinal Marx nach Gutachten «erschüttert und beschämt»

WIR SIND ERSCHÜTTERT, Herr Marx u.a. Darüber, dass Sie und andere über längst bekannte Taten erschüttert sein können, Wahrheiten also nicht ins Auge sehen wollen. Entschuldigungen reichen schon lange nicht mehr. Daher ist es Not-wendig: Wir werden nicht aufhören, die Einordnung von Sexuellem Missbrauch als Verbrechen zu fordern! Wir werden nicht aufhören, die Aufhebung der Verjährung bei Sexuellem Missbrauch zu ›››

Von |20.01.2022|

Gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung

Wir verlinken folgende Veranstaltung, an der wir mit mindestens zwei VertreterInnen teilnehmen werden: Gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung Auch Christen sind gefragt Die Kongressleitung: Menschenhandel und Sklaverei sind grausame Realität für Millionen Menschen weltweit, denn das Geschäft mit der „Ware Mensch“ boomt. Viele Betroffene werden sexuell ausgebeutet und über Landesgrenzen hinweg verschleppt, auch in Deutschland, dem „Bordell Europas“, wie Medien ›››

Von |11.01.2022|

HUMAN-Projekt

Handlungsempfehlungen des HUMAN-Projekts Open Access veröffentlicht wurden. Sie können sie unter folgendem Link kostenlos downloaden: Sexualisierte Gewalt und digitale Medien | SpringerLink Podcast zur Entstehung der Handlungsempfehlungen: Human - Human (human-srh.de) Worte des Dankes Am HUMAN-Projekt haben zahlreiche Menschen mitgewirkt, denen wir nicht ausreichend danken können. Sie haben Wissen und Können mit uns geteilt, uns konstruktiv kritisiert und uns gleichzeitig ›››

Von |11.01.2022|

Missbrauchs-Prozess: Jury spricht Ghislaine Maxwell schuldig

Der Schuldspruch wird von Medien berichtet. Hier die Klageschrift: https://www.justice.gov/usao-sdny/pr/ghislaine-maxwell-charged-manhattan-federal-court-conspiring-jeffrey-epstein-sexually Hier der Link zum ARTIKEL der SZ: https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozess-ghislaine-maxwell-jeffrey-epstein-1.5496804?sc_src=email_2849904&sc_lid=249002069&sc_uid=pxzZ7C4KWT&sc_llid=23901&utm_medium=email&utm_source=emarsys&utm_content=www.sueddeutsche.de%2Fpanorama%2Fprozess-ghislaine-maxwell-jeffrey-epstein-1.5496804&utm_campaign=%2B%2B%2B_Eilmeldung_%2B%2B%2B__Ghislaine_Maxwell_schuldig_gesprochen_29-12-2021_23%3A24%3A02&sc_eh=827187dd4913bfe91 NYPD-Kommissar Dermot Shea sagte: "Die abscheulichen Verbrechen, die diese Anklagen vorwerfen, sind und werden immer verabscheuungswürdig sein für das dauerhafte Trauma, das sie den Opfern zufügen. Den folgenden Satz verlangen wir auch bei Fällen in Deutschland, zB. in Köln: Zitat aus der ›››

Von |30.12.2021|

In Leipzig gesucht

(Name und Geschlecht sind uns bekannt) sucht einen solventen Helfer/Paten ! Die benötigte Summe ca. 55.000 EURO, zusätzlich Kosten für Fachanwalt --> Wirtschaftsstrafrecht/Finanzprüfung.Bei Erfolg: Ausgleich der vom Täter verursachten Schäden!

Archiv